Mein Mann hat einen ausgeprägten Bierbauch, ist aber von dünner Statur. Hat er vielleicht eine Rektusdiastase?

Ein rundlich hervorstehender Bauch ist ein typisches optisches Anzeichen einer Rektusdiastase bei Männern. Der sog. Bierbauch kann ursprünglich das Ergebnis einer Ansammlung von viszeralem Bauchfett sein und ist ein ernsthaftes Gesundheitsproblem. Es liegt tief im Bauchraum, wo es wichtige Organe ummantelt und zur Bildung von Krankheiten beiträgt.

 

Wenn sich das viszerale Fett um die Organe ansammelt übt das wachsende Volumen Druck aus. Der Bauch dehnt sich wie der Bauch einer Schwangeren nach außen. Die Ausdehnung übt einen dauerhaften Druck auf das Bindegewebe zwischen den geraden Bauchmuskeln aus und führt mit der Zeit zur einer Diastasis Recti oder deren Vergrößerung.

 

Ein motivierter Mann, der aufgrund zunehmenden Alters nun einen Bauch entwickelt, greift häufig als erstes auf klassisches Bauchmuskeltraining zurück, einem der größten Verursacher von Diastasen, und ein frustrierender Kreislauf beginnt!


6 / 9